Faschingsaktion der Schule

 

Nicht nur für die Schülerinnen und Schüler, die Eltern und Lehrer ist die momentane Situation, während des Lockdowns mit Homeschooling, äußerst nervenaufreibend. Auch für die Bewohnerinnen und Bewohner des der Schule benachbarten Altenpflegeheims ist es nicht einfach. Sie dürfen keinen Besuch empfangen, wie sie es gewohnt sind, und sehen tagtäglich das selbe Umfeld. Was kommt also heraus, wenn man hier eins und eins zusammenzählt??? - Bunte Clowns!

Die Schule startete kurzerhand eine „Faschingsaktion“! Kinder und Jugendliche aller Klassen malten und bastelten lustige Clowns für die Senioren und brachten so Farbe in den Alltag des Dr. Julius-Flierl-Seniorenheim. Die Fantasie der kleinen Künstler schien hierbei keine Grenze zu kennen: von Luftschlangen- und Fadenfrisuren, über Luftballonnasen, bis hin zu selbstgenähten Kostümen war alles dabei. Ältere Schulkinder schrieben auch Gedichte, die sie den Faschingsbasteleien anhefteten. Die Schulleiterinnen, Frau Marx und Frau Herold, waren mit mehreren Kisten bepackt, als sie die lustigen Gesellen ins Seniorenheim brachten. Vielen Dank an alle fürs Mitmachen!

 

Tanja Herold